Haben Sie bereits einen IHK-Kundenlogin? Dann melden Sie sich bitte oben rechts an.
Veranstaltung
Social-Media-Manager/-in (IHK) - Vollzeit-Kompakt - E-Learning mit Experten-Chat
Verfügbarkeit:
noch freie Plätze
Veranstaltungsnummer:
23B-DB-10VZ
Termin:
20.11.2023 - 08.12.2023, Einführungsveranstaltung: Erster Tag, 10:00 - 14:00 Uhr, Abschlussveranstaltung: Letzter Tag, 10:00 - 14:30 Uhr Unterricht bzw. Expertenchat: täglich, 18:00 - 20:30 Uhr, anschl. stehen dann online-Übungen zur Verfügung., 80 Stunden
Beschreibung:
Social-Media-Manager/-in (IHK) - Zertifikatslehrgang mit Online-SeminarUnternehmenskommunikation ohne Social-Media-Kompetenz ist nicht mehr vorstellbar. Ob Hochschulabsolventen, Marketing-Führungskräfte, PR-Experten, Journalisten, Existenzgründer oder Inhaber kleinerer Unternehmen. Jeder, der mit Marketing und Kommunikation im Web zu tun hat, sollte fundierte Kenntnisse im Bereich Social Media besitzen, um sich souverän und professionell in Blogs, Facebook, Twitter und Co. zu bewegen. Die 80-stündige Weiterbildung vermittelt sämtliche Grundlagen, die für die webbasierte Unternehmenskommunikation benötigt werden - vom Umgang mit den sozialen Netzwerken über Online-Recht bis zum Social-Media-Monitoring und Cross-Media-Publishing.Teilnehmernutzen: Der Lehrgang befähigt zum sicheren Einsatz von Social Media in der privaten und beruflichen Nutzung. Die Teilnehmer erlangen einen umfassenden Überblick über die Formate, Nutzungsbedingungen und Schreibtechniken. Durch die Planung einer konkreten Social-Media-Strategie festigen und dokumentieren die Teilnehmer ihr erworbenes Expertenwissen als Social-Media-Manager. Unterrichtsablauf: Der gesamte Lehrgang wird komplett online durchgeführt. Die Einführung findet im Rahmen einer Videokonferenz (10:00-14:00 Uhr) statt, ebenso der Zertifikatsabschluss (10:00-14:30 Uhr). Für die Einführung erhalten die Teilnehmer per Mail einen Link zum virtuellen Raum und eine kleine Anleitung über die technische Ausstattung. Hierfür wird ein Laptop/PC mit Webcam, ein Headset und eine LAN-Verbindung benötigt. Täglich* wird ein neues Thema auf der Lernplattform freigeschaltet. Zum Einstieg in das Thema findet von 18:00-20:30 Uhr ein Online-Seminar mit einem Dozenten statt. Hier gibt es eine Live-Präsentation und die Teilnehmer haben die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Im Anschluss an die Präsentation werden ab 20:30 Uhr Onlineaufgaben auf der Lernplattform freigeschaltet. Diese können flexibel am gleichen bzw. darauffolgenden Tag (bis 17:59 Uhr) bearbeitet werden. Für die Bearbeitung der Aufgaben sollten noch einmal ca. 5 Stunden pro Thema eingeplant werden. Die Teilnahme an den Online-Seminaren sowie die Bearbeitung der Aufgaben ist für die Erlangung des Zertifikats verpflichtend. *Online-Seminare:1. Lehrgangswoche: Montag von 10:00-14:00 Uhr sowie Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag, jeweils von 18:00-20:30 Uhr Online-Seminar, Samstag & Sonntag kein Online-Seminar2. Lehrgangswoche: Montag & Dienstag, jeweils von 18:00-20:30 Uhr Online-Seminar, Mittwoch von 18:00-20:30 Uhr Expertenchat zum Thema Medienrecht, ab Donnerstag Zeit zur Fertigstellung der schriftlichen Abschlussleistung und Erstellung der Abschlusspräsentation 3. Lehrgangswoche: Montag bis Donnerstag Zeit zur Fertigstellung der schriftlichen Abschlussleistung und Erstellung der Abschusspräsentation, Freitag Abschluss von 10:00-14:30 UhrErforderliche Leistungen für den Erhalt des IHK-Zertifikates: Als Abschlussleistung muss während der Weiterbildung in einer Facharbeit ein individuelles Social-Media-Konzept von ca. 40 Seiten entworfen werden, im Idealfall für das eigene Unternehmen. Eine praktische Umsetzung des Konzeptes ist erwünscht, kann aber auch nur im Detail beschrieben werden. Die Facharbeit wird am Abschlusstag präsentiert. Die schriftliche Facharbeit (Konzept) und die 10-minütige Präsentation am Abschlusstag fließen in die Bewertung für das IHK-Zertifikat ein. Um zum Abschluss zugelassen zu werden, ist eine Anwesenheit von mindestens 80% erforderlich. Zur Anwesenheit zählen dabei sowohl die Onlinetermine als auch die Onlineaufgaben.Das sagen unsere Teilnehmer/-innen:- "Der Kurs war sehr lehrreich und hat einen enormen Wissenszuwachs gebracht. Der Kurs ist sehr zeitintensiv, aber lohnenswert."- "Ich bin völlig fasziniert, dass solche Online-Geschichten wirklich funktionieren. Ich kannte ja bisher nur das Homeschooling meiner Kinder."(Auszug aus dem Feedback)Hinweis für die BildungsScheck-Beantragung: Bitte als Weiterbildungsanbieter die IHK Mittleres Ruhrgebiet eintragen lassen.
Preis pro Person:
1.690,00 €
Veranstalter:
IHK Mittleres Ruhrgebiet
IHK-KompetenzWerk
Ostring 30-32
44787 Bochum
Veranstaltungsort:
online
Ansprechpartner/-in:
Gabriele Stiegemann
Telefon: +49 234 9113-195
stiegemann@bochum.ihk.de